Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Studieren an der Fudan University

Auslandsstudium in China: Das Contemporary China Studies Programme bringt Studierende an die renommierte Fudan University ins Reich der Mitte.

61%BAföG

Visum

Benötigen Sie für Ihr Auslandsstudium an der Fudan University in China ein Visum? Hier erfahren Sie mehr zu den Visums- und Einreisebestimmungen für internationale Studierende in China.

Es gibt das X2 und das X1 Visum für Studierende.

Das X2 Visum ist für Studenten, die max. 6 Monate in China bleiben. Es ist ein one-entry Visum, was bedeutet, dass die Studenten nicht aus dem Land reisen und wieder einreisen können.

Das X1 Visum ist für Studenten, die zwischen 6 Monaten und 1 Jahr in China sind. Es ist ein multiple-entry Visum, die Studenten können also nach Belieben ein- und ausreisen. Für dieses Visum ist eine medizinische Untersuchung Pflicht. Unser Kooperationspartner Edvance empfiehlt, dass Studierende die Untersuchung in China machen, da es passieren kann, dass - wenn man sie in Deutschland macht - einige benötigte Werte nicht untersucht wurden. Dann müssten die Studierenden die Untersuchung vor Ort wiederholen. Die medizinischen Untersuchung wird zu Beginn des Semesters von der Uni organisiert.

Studierende beantragen ihr Visum selbstständig. Nachdem Bewerber ihr Studienplatzangebot angenommen haben und die Gebühren gezahlt wurden werden die für das Visum benötigten Unterlagen „Admission Notice“ und das sogenannte JW202 Formular von der Fudan University ausgestellt und den Studierenden zugeschickt. Beides wird nur für die Dauer des Studiums an der Fudan ausgestellt. (Achten Sie also im Falle eines Praktikums darauf, dass Sie auch noch an der Universität eingeschrieben sein müssen!)

Nach Erhalt der Unterlagen stellen Studierende gemäß der Hinweise auf dieser Webseite ihren Visumsantrag. Für deutsche Staatsbürger ist es wohl verhältnismäßig einfach ein Visum für China zu bekommen und die Beantragung dauert in der Regel nur einige Tage. Man kann ein Online-Bewerbungsformular ausfüllen und online einen Termin vereinbaren.

Sollte man während der Zeit in China mehrfach ein- und ausreisen wollen, müsste man vor Ort ein erweitertes Visum beantragen, das dies erlaubt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem „Pre-departure guide“, den Sie wenige Monate vor Abflug von Edvance erhalten.

Arbeit

Internationale Studierende, die neben ihrem Studium in China arbeiten wollen, benötigen eine Arbeitserlaubnis, die vor Ort beantragt werden muss.